Archiv 2020

17. November 2019

DBB Reportage zum Thema Digitalisierung

Mobility im LPP: „Der reguläre Dienst geht immer vor“

DBB Vorsitzender Ulrich Silberbach zu Gast im LPP um sich zusammen mit unserem Landesvorsitzenden über das Projekt Mobility…

mehr
13. November 2019

Nachruf Hans Kohl

Die DPolG trauert um ihr langjähriges Vorstandsmitglied Hans Kohl...

mehr
06. November 2019

Absenkung Eingangsbesoldung - Antrag für Geltendmachung von Ansprüchen im Saarland

Im Hinblick auf die aktuelle Rechtslage und den Vorlagebeschluss des OVG des Saarlandes vom 17. Mai 2018 zur saarländischen…

mehr
28. Oktober 2019

Die DPolG bekräftigt ihre Forderung nach einer Steigerung der Polizeizulage aufgrund der immer häufiger auftretenden Gewalt gegen Polizeibeamte/innen

„Die jüngsten Übergriffe gegenüber unseren Kollegen am vergangenen Wochenende zeigen wieder einmal, dass die Hemmschwelle,…

mehr
25. Oktober 2019

Pressemitteilung vom 25/10/2019

DPolG freut sich über größere Bewerberzahl, mahnt jedoch dringende Änderungen für das Auswahlverfahren an

Der Landesvorsitzende Sascha Alles betont, dass die von der DPolG geforderten Änderungen zur Werbung für den Polizeiberuf nun…

mehr
22. Oktober 2019

Vorankündigung

60 Jahre DPolG im Saarland - Festakt in Dillingen

Am 23.11.2019 findet ein Festakt zum Jubiläum der DPolG in Dillingen statt. Alle Mitglieder sowie verschiedene Ehrengäste…

mehr
15. Oktober 2019

Unser Rechtsschutz

Rechtsschutz ist ein äußerst wichtiger Bestandteil gewerkschaftlichen Services...unser Angebot geht deutlich weiter.

mehr
11. Oktober 2019

DPolG begrüßt die Nulltoleranz-Strategie des Innenministers in Bezug auf sog. „Hochzeitskorsos“ und erwartet eine Verstärkung der Verkehrskräfte

Die Weisung des Ministers sog. problematische Autokorsos frühzeitig zu beenden und u.U. sogar Fahrzeuge bzw. Handys zu…

mehr
28. September 2019

DPolG im Gespräch mit dem neuen Leiter des Referates D4 im MIBS

Ende September traf Sascha Alles (DPolG) mit Harald Ebertz, dem neuen Leiter von D4 zum Austausch über aktuelle…

mehr
24. September 2019

129 neue Anwärter und Anwärterinnen sind Grund zur Freude, der aktuelle Personalabbau eher nicht

Mit einem lachenden Auge können wir uns heute über 129 neue Kollegen und Kolleginnen freuen. Mit einem weinenden Auge müssen…

mehr